Koralleninseln KRAPANJ ich ZLARIN

Inseln Krapanj und Zlarin gehören Sibenik Riviera und sicherlich einer der schönsten der kleineren bewohnten Inseln in Kroatien. Krapanj ist dafür der Insel mit der geringsten Höhe (1,5 m) im Mittelmeer bekannt. Bekannt für seine Tradition der Ernte und Verarbeitung Schwämme. Krapanj ist das Kloster des Heiligen Kreuzes aus dem 16. Jahrhundert , wo man ein kleines Museum , das eine Sammlung von Schwämmen , Korallen, Amphoren und antike Gerichte enthält besuchen.
Zlarin Insel in der Nähe von Einwohnern der Insel ist durch seine üppige mediterrane Vegetation ( Aleppo-Kiefern , Feige, Kirsche, Waldhimbeere , …) und die längste Insel in Kroatien entlang der Uferpromenade von 101,5 Metern auf der Insel Zlarinu unterscheiden können eine Demo sehen Top of Form
Schmuck aus Korallen (Meerpflanzen ) , sondern vor allem dem Charme einer Insel, die für jeden Besucher übertragen wird , wird immer in Erinnerung bleiben . Erfinder der Batterie Maglite – On Zlarinu wurde einer der reichsten Kroaten Ante Nebula geboren.

Programm:

21.00 – Abfahrt mit dem Boot auf die Insel Krapanj
21.30 – Ankunft auf der Insel Krapanj ( besuchen Sie das Museum von Schwämmen , Korallen, Amphoren und antike Geschirr).
10:45 – Abfahrt für Zlarin ( Besuch der Korallenschmuckwerkstatt).
12:00 – Abfahrt zur Besichtigung der Festung St. Nicholas und Panoramen von Sibenik mit Mittagessen auf dem Boot
13.30 – Abfahrt

Preis: 280 HRKper Person!
Kinder 6-12 Jahre: 50 % Rabatt

http://tureta-tours.hr/